Hast du Lust, mehr in die Pedale zu treten und auch auf dem Arbeitsweg Kilometer zu sammeln? Die Aktion „Österreich radelt“ bietet im Mai die passende Gelegenheit, sich besonders auf dem täglichen Weg zur Arbeit fit zu halten und durch den Verzicht aufs Auto die Umwelt zu schonen. Das machst du ohnehin schon? Dann lade doch deine ArbeitskollegInnen ein, deinem Vorbild zu folgen und so gemeinsam Kilometer für euren Betrieb zu sammeln. 

Sonderpreise gewinnen!

Wer in diesem Zeitraum von 1. bis 31. Mai mindestens 10 Tage geradelt ist, bei der Aktion angemeldet ist und sie hier auf www.radelt.at eingetragen hat, kann an der Verlosung eines Team-Sonderpreises teilnehmen, nämlich eines Mountainbike-Wochenendes für ein 4er-Team, inklusive Übernachtung und Guide, zur Verfügung gestellt von klimaaktiv mobil. Die Verlosung als Teampreis bedeutet, dass wir den Preis an eine TeilnehmerIn der Sonderaktion "Österreich radelt zur Arbeit" verleihen, die im Mai mindestens 10 Tage geradelt ist. Die Person kann dann eigenständig drei mitradelnde ArbeitskollegInnen dazu einladen. Unter den Betrieben mit dem höchsten Anteil aktiv radelnder TeilnehmerInnen, die das 10 Tage Ziel erreicht haben, wird eine Radabstellanlage für 10 Räder verlost. Voraussetzung für eine Teilnahme ist, dass zumindest 5% der Gesamtbelegschaft mind. 10 Radeltage gesammelt haben.

Home Office? Mitradeln!

Für Menschen im Covid-bedingten Home Office bieten wir die Möglichkeit, die dem Arbeitsweg entsprechende Distanz am jeweiligen Tag als geradelten Arbeitstag im Mai einzutragen, wenn sie an diesem Tag mindestens diese Distanz tatsächlich zu Erholungszwecken geradelt sind. Dadurch wird niemand von der Teilnahme ausgeschlossen, der auf Grund der Maßnahmen gegen die Covid-Ausbreitung zu Hause arbeiten muss.

Aktionsteam gründen?

Für den Teampreis und die Aktion "Österreich radelt zur Arbeit" empfehlen wir: gründet gemeinsam ein 4er-Team in euren Österreich-radelt-Profilen in der Kategorie "Aktionsrennen" und fordert andere KollegInnen zu Team-Rennen im Mai auf! Die Team-Gründung ist allerdings keine Voraussetzung für den Gewinn des MTB-Weekends. Das dient nur dem gemeinsamen Spaß am Wettbewerb. Infos zu den Teamrennen findet ihr hier im Profil. 

So kannst du dann dein Team dem ÖRZA-Aktionsrennen deines Bundeslandes zuordnen - die Rennen und Aktionen sind ja wie die gesamte Kampagne auf Landesebene aufgebaut, hier das Beispiel für Wien:

Teilnahme am Gewinnspiel

Am Gewinnspiel für das MTB-Wochenende nehmen alle registrierten TeilnehmerInnen teil, die im Mai mindestens 10 Tage zur Arbeit geradelt sind, diese in ihrem Profil für die Sonderaktion eingetragen haben und für die Sonderaktion angemeldet sind. Diese Anmeldung passiert in einem Teil der Bundesländer automatisch, in anderen scheint ab 1. Mai im Profil die Einladung zur Aktion "Radelt zur Arbeit" auf. Dann einfach per Klick zusagen und dann die geradelten Arbeitstage im Profil eintragen. Sag es schon mal allen ArbeitskollegInnen weiter! Übrigens gelten natürlich auch kombinierte Arbeitswege, die mit Fahrrad und Öffentlichem Verkehr zurückgelegt werden, denn auch das hilft Umwelt und Gesundheit. Bitte aber nur die geradelten Kilometer in deinem Profil eintragen.